HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< EXCURSIÓN A SALZBURGO – ESCURSIONE A SALISBURGO
29.12.2018 21:06 Alter: 50 days
Von: Mag. Christian Muckenhumer

Tag der offenen Tür


Am Freitag, 18. November 2018 fand zwischen 11 und 18 Uhr der heurige Tag der offenen Tür an unserer Schule statt. Die zahlreichen interessierten Besucherinnen und Besucher konnten sich über alle an unserer Schule angebotenen schulautonomen Vertiefungen informieren sowie die breite Palette an interdisziplinären kreativen Projekten der jeweiligen Klassen kennenlernen. Die 3.Klassen boten die im Rahmen ihrer „Junior Company“ produzierten Waren zum Verkauf an, Schülerinnen aus den 4.Klassen stellten ihre Praktika „ aus erster Hand“ vor und die Schülerinnen der ersten Fachschulklasse führten ein selbsteinstudiertes „Märchenwunder“ auf. Schülerinnen des 1.Jahrgangs präsentierten ihren Schulalltag anhand der „neuen“ Fächer.

Im Schulrestaurant duellierten sich mehrere Kochpaare (Lehrerinnen, aktuelle und ehemalige Schülerinnen, Eltern) bei einer Challenge, deren kulinarische Kreationen sodann von einer „Expertenjury“, bestehend aus Fr. Dir. Mag. Christina Röck, Dipl.-Päd. Sr. Irene König und Hr. Bürgermeister Günther Mitterer, bewertet und prämiert wurden. Weiters konnte man sich natürlich auch vom exquisiten gastronomischen Angebot unserer Schulküche Kostproben servieren lassen und genießen.

Sollten Sie keine Möglichkeit gehabt haben, zu unserem Tag der offenen Tür zu kommen, und Interesse an unserem Ausbildungsangebot haben, können Sie unter folgendem Link einen kurzen Film sehen, den die Klasse 2CHL besonders zu diesem Zweck produziert hat: Opens internal link in current windowhier geht's zum Film!

Weiters besteht für interessierte Schülerinnen und Schüler jeder Zeit nach telefonischer Voranmeldung die Möglichkeit, den Unterricht an unserer Schule zu besuchen und kennenzulernen. Am Freitag, den 25. Jänner 2019 findet zwischen 9 und 13 Uhr unser „Tag der offenen Klassentür“ statt, zu dem wir Sie herzlich einladen möchten.