HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

<  „Sieben Schicksale- sieben Schatten“
13.11.2015 13:09 Alter: 2 yrs
Kategorie: Schuljahr_2015_16
Von: Mag. Helene Schneeweis

Weidmannsheil am Elisabethinum


Am 5. November fand in Kooperation mit dem Salzburger Jagdschutzverein Flachgau ein Fachvortrag zum Thema Wildbrethygiene an der HLW Elisabethinum statt. Mag. Verena Hillinger, Amtstierärztin aus Salzburg, hielt zuerst einen interessanten Vortrag über die Abläufe der Jagd: Vom Abschuss bis zum weidmännischen Aufbrechen. Anschließend zeigten Jäger des Jagdschutzvereines, wie ein Stück Wild fachgerecht zerlegt wird.
Zwischen Theorie- und Praxisteil wurden die Gäste vom Elisabethinum zu einem Aperitif und einem Gruß aus der Küche geladen. Nach dem Zerwirken kamen die Gäste in den Genuss eines exquisiten mehrgängigen Menüs in Anlehnung an das neue Wildkochbuch „Jagd trifft Küche“ des Elisabethinums. Dieses Kochbuch ist im Sekretariat der Schule erhältlich. Ein großer Dank geht an die 4BHL sowie dem Lehrpersonal für die kulinarischen Köstlichkeiten!