HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< MEET AND GREET IM ELISABETHINUM
13.07.2022 20:46 Alter: 77 days
Kategorie: Schuljahr_2021_22
Von: Dir. Mag. Christina Röck

HLW Elisabethinum erzielte beim Projekt „ … und sie bewegen sich doch!“ den 1. Platz Platz.


Gruppenfoto aller Preisträger mit Tennisass Dennis Novak

Das Elisabethinum reichte im Schuljahr 2020/21 ein innovatives Sporttagebuch in Wort und Bild mit dem Titel „Bewegung verändert“ ein. Die Preisverleihung fand am 05.07.2022 im Rahmen des ATP Challenger-Tennisturniers „Salzburg Open“ auf der Anlage des 1. STC im Volksgarten Salzburg statt.

Ziel des Projekts war es, in der Home-Schooling-Phase Anreize zu setzen, um in den Bereichen Kondition, Koordination und Geschicklichkeit besser zu werden. Jede Schülerin konnte aus verschiedenen Trainingsangeboten auswählen und den Trainingsumfang auch selbst gestalten. Die Aktion sollte Freude an der Bewegung fördern.

Die Schülerinnen lösten viele Arbeitsaufträge äußerst kreativ. Sie filmten innerhalb von zwei Wochen ihre Aktivitäten, wählten Tagebucheintragungen aus, stellten sie auf Teams und gestalteten eine Power Point Präsentation.

Es entstand eine fächerübergreifende Kombination aus den Unterrichtsgegenständen „Bewegung und Sport“ und „Deutsch“.

Das fertige Sporttagebuch findet man unter folgendem Link auf der Homepage des Elisabethinums (2. Video)
http://www.elisabethinum.ac.at/index.php?id=228