HLW Elisabethinum

Aktuelle Seite:  Elisabethinum > Schule > News >

< EXKURSION ZUR EXPO UND NACH MAILAND
13.11.2015 18:53 Alter: 2 yrs
Kategorie: Schuljahr_2015_16
Von: Prof. Mag. Birgit Schaupensteiner

Kinobesuch – „Landraub“ am 3.11.2015


Landraub – „Landgrabbing“ ist für viele ein unbekanntes Terrain und ein Thema, das weit entfernt von unserem täglichen Alltag scheint. Kurt Langbein zeigt in seinem neuesten Dokumentationsfilm die Macht der Profiteure und die Auswirkungen auf Kleinbauern, regionale Lebensweisen und Kulturen, auf Umwelt und im Endeffekt auf unsere Zukunft. Wertfrei lässt er Investoren und Betroffene zu Wort kommen und ihre – gänzlich unterschiedliche - Sicht darstellen. Entwicklungshilfegelder und EU-Programme fördern das große Unterfangen „Landraub“. Ganz im Sinne der politischen Bildungsarbeit bekamen alle Schülerinnen des Elisabethinums die Möglichkeit, sich diese ergreifende und zum Nachdenken anregende Dokumentation am 3.11.2015 bei einer Sondervorstellung im Diesel Kino anzusehen.
Die Aufarbeitung dieses Films können Besucher gerne am Tag der offenen Tür im Elisabethinum (29.01.2016) betrachten.